Onpage-Optimierung

Onpage-Optimierung

Den technischen Aufbau einer Webseite bezeichnet man als Onpage-Optimierung.

Dazu gehören der Inhalt sowie Überschriften und andere Formatierungen in Bezug auf Lesbarkeit, Nützlichkeit und strukturierter Aufbau.

Außerdem technische Aspekte wie Header, Tags und die interne Linkstruktur.

Desweiteren die Auswahl der Keywords als geeignete Suchbegriffe. Normalerweise wird eine Seite auf ein bis zwei Suchwörter optimiert.

Wie man eine Website gut auf Suchmaschinen vorbereitet zeigt unser kleines Tutorial über die Onpage-Optimierung.

Onpage-optimierung Schritt für Schritt.

1. Domainname der Website

  • Der Name der Website ist von großer Bedeutung. Wenn Sie im Internet gefunden werden möchten sollte am besten das Hauptkeyword in der Domain vorkommen. Je näher das Keyword beim Domain-Namen steht desto besser.

 

2. Seitentitel (HTML Head Tag "title")

  • Der Seitentitel ist das wichtigste Element innerhalb einer Website deshalb sollte hier das Keyword am Anfang stehen.

 

3. Beschreibung (Meta-Description)

  • Wird in den Ergebnissen der Suche  (Snippets) angezeigt, die Suchbegriffe werden dort fett abgebildet. Eine gute Description erhöht den Traffic der Homepage. Hat laut Google keine direkte Auswirkung auf das Ranking der Website, führt aber indirekt durch besseres Nutzerverhalten auch zu einer höheren Einstufung.

 

4. URL (Uniform Resource Locator)

  • Kurze URLs werden in den Suchmaschinen besser bewertet und führen auch durch bessere Merkbarkeit zu höheren Backlinks. Dies erhöht die Mundpropaganda. Das Vorkommen des Haupkeywords in der URL hat auch eine Auswirkung auf das Google-Ranking ( eher gering ).

 

5. Meta-Tag Keyword

  •  Laut Google wird das Keyword Tag nicht für das Ranking einer Seite berücksichtigt.

 

Title, Description und URL

Bei den Meta-Tags Title und Description ist es wichtig Ihr wichtigstes Keyword an den Anfang zu stellen.

  • Erstes Wort im Title = Top-Keyword

Description und Title werden bei Google in den Suchergebnissen dargestellt. Sie müssen versuchen mit Ihrem Text Interesse zu wecken damit man Ihre Homepage auch anklickt.

  • Auch in der Description wichtiges Keyword plazieren. Die Description wird zwar laut Google nicht für das Ranking herangezogen, aber der Suchende braucht diese Information um entscheiden zu können ob er bei Ihnen die gewünschte Info findet.

Die URL Ihrer Homepage wird ebenfalls in den Suchergebnissen angezeigt.

  • In der URL ebenso einen Suchbegriff integrieren

Wie sollte eine gute Meta-Description aussehen?

Google Suchergebnis
  • Die Nutzer möchten bevor sie auf ein Suchergebnis klicken wissen was sie auf der Website erwartet. Deshalb sollte die Description Inhalt und Thema der Seite beschreiben.
  • Der Text sollte eine Handlungsaufforderung enthalten.
  • Die richtige Ansprache formulieren. Wer soll angesprochen werden? Firmen, Jugendliche oder vielleicht ältere Personen?
  • Suchbegriffe werden im Snippet fett angezeigt, deshalb vorher Gedanken über die wichtigen Keywords machen.
  • Die Description sollte maximal 155 Zeichen enthalten.